Potential des Geistes nutzen

Unser Geist hat verschiedene Ebenen. Es gibt Möglichkeiten, Erfahrungen zu verarbeiten, indem wir über das rationale und bewusste Denken hinaus gehen.

 

über den Yager-Code®

Yager-Code, Unterbewusstsein, Bewusstsein, Überbewusstsein, Mentaltechnik

Der Yager-Code® ist eine Mentaltechnik, welche von Dr. Edwin Yager, einem Ingenieur, promovierten Psychologen und klinischen Professor für Psychiatrie in den USA entwickelt wurde.

 

Im Rahmen bewusster mentaler Zustände und Denkprozesse beschäftigen wir uns mit Zahlen, Daten, Fakten, Plänen, Wünschen und so weiter. Das Unterbewusstsein übernimmt eine Vielzahl anderer Aufgaben, die das Bewusstsein entlasten oder dem Überleben dienen. Hierzu gehören automatisierte körperliche Prozesse, wie zum Beispiel Atmung, Verdauung und Herzschlag. Auch über erlernte Fähigkeiten wie Autofahren oder das Spielen eines Instrumentes müssen wir nach einiger Zeit des Übens nicht mehr nachdenken. Das Unterbewusstsein dient ebenso als Speicher für Erfahrungen, welche mit Emotionen verbunden sind. Wir entwickeln Glaubenssätze und Gewohnheiten. Verhalten, Entscheidungen und Überzeugungen werden durch unsere Erfahrungen (Konditionierungen) beeinflusst.

 

Nach Dr. Yager bedient sich diese Methode einer weiteren Instanz, einer höheren Intelligenz, welche wir besitzen, dem Überbewusstsein (hier "Zentrum" genannt). Diese Instanz hat die Möglichkeit, auf unbewusste Konditionierungen zuzugreifen und mit diesen zu arbeiten.

 

Was passiert in den Sitzungen?

Das bewusste Denken, Interpretieren und Analysieren darf eine Pause einlegen. "Zentrum" ist der Teil Ihres Geistes, der die Arbeit verrichtet. Eine Trance ist dafür nicht erforderlich. Ebenso ist es nicht notwendig, tief in das belastende Thema einzusteigen. Sie werden dazu angeleitet, mit Ihrem "Zentrum" in Kommunikation zu gehen und können mithilfe dieser Methode lernen, gewünschte Veränderungen voranzubringen.

 

Voraussetzung

Es braucht lediglich ein wenig Offenheit für das Modell der unterschiedlichen Bewusstseinsebenen. Bitte beachten Sie: Der Yager-Code® ist nicht geeignet, wenn Sie sich gerade in einer akuten Krisensituation befinden!